Liebe Eltern der Viertklässler

Ihr Kind besucht das letzte Schuljahr in der Grundschule und bald stellt sich für Sie die Frage:

Welche weiterführende Schule soll mein Kind im nächsten Schuljahr besuchen?

Die sonst üblichen Informationsveranstaltungen konnten aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus leider nicht stattfinden.

Sie können sich über die Angebote unserer Schule

auf unserer Homepage informieren,

telefonisch oder per E-Mail nachfragen,

oder auch einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.

Einladung zum Lehrer-Schüler-Eltern-Gespräch

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem 2. Sprechtag im laufenden Schuljahr 2020/2021 ein.
Donnerstag, 04.03.2021 (14.30 – 19.00 Uhr)
Freitag, 05.03.2021 (8.30 – 13.00 Uhr)
Organisatorisch findet der Sprechtag aufgrund der derzeitigen Lage in telefonischer oder digitaler Form statt.
Um einen Termin zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte telefonisch an den Klassenlehrer Ihres Kindes. Auch Termine mit Fachlehrern können über den Klassenlehrer organisiert werden.
Mit freundlichen Grüßen
B. Ströher S. Körper B. Weinz

Fernunterricht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

der Fernunterricht wird auch nach dem 14.02.2021 wie bisher fortgesetzt.

Es gibt auch weiterhin der bestehende Stundenplan.

Die Regelungen der Notbetreuung bleiben unverändert.

Mit freundlichen Grüßen

B. Ströher

Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsident/innen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

am 20. Januar 2021 wurden die Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsident/innen durch die Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig erläutert. Folgendes gilt:

  • Bis 14.02.2021 Fernunterricht der Klassenstufen 5 – 10
  • 11., 12., 15. und 16. 02.2021 bewegliche Ferientage
  • Ab 17.02.2021 Wechselunterricht in Abhängigkeit von der Pandemielage

Die Einteilungen für den Wechselunterricht werden rechtzeitig über die Klassenleitungen mitgeteilt.

Die Regelungen der Notbetreuung bleiben unverändert.

B. Ströher
Rektor

Schulbeginn nach den Weihnachtsferien

  1. Unterricht

  • Vom 04.01.2021 bis zum 15.01.2021 findet ausschließlich Fernunterricht statt.

  • Dazu wird in der Regel die neue Schulapp Sdui genutzt.

  • Der Fernunterricht wird nach Stundenplan stattfinden.

  • Das bedeutet, dass die Lehrerinnen und Lehrer der Realschule plus Idar- Oberstein täglich bis zum Beginn der jeweiligen Unterrichststunde die entsprechenden Lernmaterialien für ihre Schülerinnen und Schüler dort einstellen.

  • Für die Dauer der Unterrichtsstunde sind die Lehrerinnen und Lehrer in der jeweiligen Klassengruppe ihres Fachs über Sdui für Fragen erreichbar.

  1. Notbetreuung

  • Für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 – 7 bietet die Schule eine Notbetreuung an.

  • In der Notbetreuung ist eine Teilnahme am Fernunterricht möglich.

  • Es gelten nach wie vor die bekannten Hygieneregeln der Schule

  • Den Bedarf für die Notbetreuung können Sie telefonisch oder per

E-Mail: rsplus-io(at)idar-oberstein(dot)de anmelden (Name und Klasse des Kindes, sowie Ankunfts- und Abholzeit angeben).

Die Anmeldung soll möglichst bis spätestens 12 Uhr am Vortag erfolgen.